2. Bundesliga 21/22: Spieltag 28!

2. Bundesliga 26. Spieltag! Die Lage spitzt sich zu!

Nach der Länderspielpause in der letzten Woche geht es nun mit den Spielen in der 2. Bundesliga weiter. In der zweiten Liga wird langsam, aber sicher der Saison-Endspurt eingeleitet und die ersten Entscheidungen könnten fallen. Wenn du Interesse an einem passenden Sportwetten Bonus für eines dieser Spiele hast, schau am besten in unserer Übersicht nach.

 

28. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle wichtigen Informationen

Ingolstadt – Aue

Im zweiten Freitagabendspiel in der 2. Bundesliga kommt es zu einem Kracher im Abstiegskampf. Der FC Ingolstadt trifft auf Erzgebirge Aue. Das Duell der Bayern wird um 18:30 im Audi Sportpark in Ingolstadt ausgetragen. Der FC Ingolstadt liegt mit 15 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz. Volle 13 Punkte Rückstand sind es auf Dynamo Dresden, welches auf dem Relegations-Platz liegt. Wenn man sich also noch ein bisschen Resthoffnung schnappen will, muss ein Sieg her. In den letzten 7 Spielen gab es allerdings 7 Niederlagen und dazu auch nur 7 Tore, so wird das wohl kaum was. Zudem fehlen jede Menge Spieler. Immerhin der direkte Vergleich ist mit 6:5 Siegen einigermaßen ausgeglichen.

Doch auch bei Aue sieht es nicht gerade rosig aus. Mit nur 4 Punkten mehr, ist man selbst auch kurz vor dem Abstieg. Nur ein Sieg aus den letzten 7 Spielen konnte geholt werden und besonders die Defensive ist sehr anfällig. Auch Aue fehlen einige wichtige Spieler, wie Sijaric, Gnjatic, Jerjani und Ballas.

Man kann wohl von einem Abstiegskrimi Made in Bayern sprechen. Wer hier gewinnt, kann vielleicht noch ein bisschen Resthoffnung für die übrigen Spiele schöpfen. Doch vielleicht geht es auch nur noch darum, nicht letzter zu werden. Die Quoten jedenfalls sind mit 2,37 für Ingolstadt und 2,80 für Aue ziemlich ausgeglichen. Ingolstadt hat den Heimvorteil und ist zumindest etwas besser in Form. Doch beide Teams scheinen ihre Siegermentalität in dieser Saison nicht zu finden (Ingolstadt 3 Siege, Aue 4), wodurch auch die 3,30er Quote für ein Unentschieden spannend wird.

1.FC Heidenheim – FC Nürnberg

Am Sonntag um 13:30 kommt es zu einem Aufsteiger-Duell in Heidenheim. Der FC Nürnberg ist in der Voith-Arena in Heidenheim zu Gast. Heidenheim liegt auf dem 7. Tabellenplatz mit 42 Punkten und damit 6 Punkte hinter dem Relegationsplatz. Bei noch 7 übrigen Spielen ist da auf jeden Fall noch alles möglich, zumal die Konkurrenz oft schwächelt. Doch dafür muss man erst einmal selbst in Fahrt kommen. Nur fünf Punkte aus den letzten fünf Spielen konnte man holen – letzten Spieltag mit 0:1 gegen St. Pauli. Das Hinspiel ging deutlich mit 4:0 an Nürnberg. Zudem fehlen Busch und Kühlwetter gesperrt.

Für Nürnberg scheint der Aufstieg noch deutlich realistischer. Nur zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz befindet man sich auf Platz 5. Besonders die Form spricht für den Club aus Nürnberg. Während man lange Zeit im Tabellen-Mittelfeld stand, sorgt die starke Form mit 4 Siegen aus den letzten fünf Spielen für neue Aufstiegshoffnung. Aus den bisherigen 13 Spielen konnte der Gast aus Nürnberg 6 gewinnen, 4 hingegen gingen an den 1. FC Heidenheim. Verletzt fehlen bei Nürnberg nur Borkowski und Lohkemper.

Durch die starke Form und zusätzliche Motivation durch die letzten Spieltage, spricht einiges für die Gäste aus Nürnberg. Dadurch scheint die Siegquote von 3,10 aus Sicht der Buchmacher doch ziemlich hoch angesetzt zu sein. Heidenheim hat eine Siegquote von 2,20 – trotz der schwachen Form. Deshalb wird die Siegquote für Nürnberg sehr attraktiv. Ebenso wie die Wette „Nur ein Team trifft und Tore gesamt über 2,5“, da Nürnberg in letzter Zeit defensiv oft kompakt stand und offensiv dennoch viele Tore schießt, wie auch im Hinspiel.

Die weiteren Begegnungen

Dynamo Dresden – Schalke 04:
3,80 – 3,60 – 1,85

Darmstadt – Holstein Kiel:
1,90 – 3,60 – 3,60

Hamburger SV – Paderborn:
1,72 – 4,00 – 4,00

Hannover 96 – Jahn Regensburg:
2,10 – 3,30 – 3,30

Hansa Rostock – St. Pauli:
3,00 – 3,30 – 2,25

Karlsruhe – Düsseldorf:
2,60 – 3,30 – 2,50

Werder Bremen – Sandhausen:
1,35 – 4,75 – 7,00

Sportwetten Bonus für die 2. Bundesliga

Wer zusätzlich seine Sportwetten auf die 2. Bundesliga platzieren möchte und dabei einen Sportwetten Bonus einsacken möchte, der kann gerne auf unserer Bonus-Seite vorbei schauen.
Den Link zu der Seite findet ihr hier 👉 Sportwetten Bonus | Wettanbieter Bonus auf einen Blick (sportwetten-olymp.com).
Bis Ende März 2022 kann man bei unserem Partner Betano eine Gratiswette im Wert von 20€ nur für die Registrierung einsacken
Hier gelangt ihr zu Betano 👉 20€ Freiwette bei Betano!
Haltet euch beim Spielen an die Richtlinien zum verantwortungsvollem Umgang mit Glücksspiel und setzt nur so viel, wie ihr auch bereit seit zu verlieren.

*Glücksspiel kann süchtig machen. Teilnahme ab 18 Jahren. AGB der Wettanbieter gelten. 
Hilfe unter https://www.check-dein-spiel.de/

Neuste Blogs