Bundesliga 21/22: Vorschau auf den 25. Spieltag!

Bundesliga 25. Spieltag! Topspiel Bayern München gegen Bayer Leverkusen!

Nach den Viertefinalspielen des DFB-Pokals geht es nun endlich mit der Bundesliga weiter. Der 25. Spieltag bringt unter anderem das Top-Duell zwischen Bayern München und Bayer 04 Leverkusen mit. Für dieses und alle anderen Spiele, findest du in unserer Übersicht einen passenden Wettbonus.

25. Bundesligaspieltag: die wichtigsten Informationen

Bayern München – Bayer 04 Leverkusen

Das Spiel zwischen den Münchnern und den Leverkusernen verspricht sowohl für Fußballfans als auch für Wett-Begeisterte hoch interessant zu werden. Der Rekordmeister aus dem Süden steht wie fast immer oben auf der Tabelle. 8 Punkte Vorsprung sind es zum Zweiten aus Dortmund, ganze 14 Punkte zum Gast auf Platz 3. Die letzten beiden Spiele konnten, wenn auch nicht mit der typischen Münchner Dominanz, gewonnen werden, zuletzt ein 1:0 gegen Frankfurt. Auch die Form spricht für die Gastgeber: vier Siege in den letzten fünf Liga-Spielen. Allerdings fehlen zahlreiche prominente Namen mit Davies, Goretzka, Hernandez, Neuer, Sarr und Tolisso.

Die Gäste aus Leverkusen wollen die bisher sehr erfolgreiche Saison ein weiteres Mal krönen. Zuletzt war man in einer grandiosen Verfassung und auch die bittere 2:3 Niederlag ein Mainz konnte man mit einem 3:0 gegen Bielefeld letzten Spieltag beantworten. Galt Leverkusen eine Zeit lang als Angstgegner der Bayern, so musste man in den letzten vier Spielen als Verlierer vom Platz gehen. Besonders die 1:5 Heimklatsche in der Hinrunde wird wehgetan haben. Und dann fehlt auch noch die Torversicherung namens Schick und Offensiv-Mann Bellarabi.

Zurecht erhält die Heimmannschaft deshalb die bessere Quote mit einer 1,37. Die Siegquote der Gäste mit 7,00 scheint schon fast zu hoch angesetzt sein von den Buchmachern. Immerhin ist Leverkusen auf Platz 1 der 5-Spiele-Formtabelle. Höchstwahrschein darf man sich auf ein Torfestival freuen. So spielte Leverkusen in den letzten 12 Liga-Spielen nur einmal zu null und auch die Bayern-Abwehr ist ohne Hernandez noch ein Stück anfälliger. An dieser Stelle sei an die zahlreichen Black-Outs der Abwehr der Hausherren gedacht, die sich schon des Öfteren als nicht sattelfest zeigten. So wird die „Beide Teams treffen und Tore gesamt über 2,5“ (1,57) höchst interessant, ebenso wie die Wette „Bayern München gewinnt und Beide Teams treffen“ (2,70).

RB Leipzig – SC Freiburg

Im Spiel zwischen RB Leipzig und dem SC Freiburg treffen die Tabellennachbarn des 4 und 5. Plates aufeinander. Aufgrund der besseren Tordifferenz steht Leipzig auf Platz vier, punktgleich mit Freiburg und Hoffenheim (Platz 6). Im Kampf um den letzten Champions League Platz ist also noch lange nicht das letzte Wort gesprochen. Nach dem verkorksten Saison-Start läuft es nun bei den Hausherren. Die Sachsen stehen im Halbfinale des DFB-Pokals, wo man endlich den ersten Titel gewinnen will, ist eine Runde weiter in der Europa League und in der Bundesliga-Formtabelle steht man auf Platz 2, mit nur einer Niederlage gegen die Bayern. Zudem sind keine Ausfälle zu beklagen. Und: die letzten vier direkten Duelle gegen Freiburg wurde man nicht geschlagen.

Währenddessen läuft es auch bei Freiburg. Die Überraschungs-Mannschaft der Saison steht kurz vor dem Ziel Europa und ist ebenfalls im Halbfinale des DFB-Pokals, nach einem späten 2:1 über Bochum unter der Woche. In der Liga konnten nach zwei Ausrutschern in Köln und gegen Mainz, die letzten beiden Spiele gegen Augsburg und die Hertha wieder gewonnen werden. Auch ohne die fehlenden Höfler und Keitel ist die Mannschaft unter Streich wie immer eingespielt und gerne für eine kleine Überraschung gut.

Aufgrund der aktuellen Serie schreiben die Buchmacher den Leipzigern eine Siegquote von 1,55 zugute. Gegen die defensivstarken Gäste (nie mehr als ein Gegentor in den letzten 6 Pflichtspielen) könnte Leipzig aber Probleme haben. Andererseits trifft Freiburg seit dem 15. Dezember in jedem Spiel. So könnte auch die Quote für ein Unentschieden von 4,33 interessant werden.

Die weiteren Begegnungen

Arminia Bielefeld – Augsburg:
2,50 – 3,25 -2,90

Bochum – Greuther Fürth:
1,77 – 3,60 – 4,75

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt:
3,30 – 4,40 – 5,75

Wolfsburg – Union Berlin:
2,15 – 3,60 – 3,50

VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach:
2,90 – 3,50 – 2,37

Mainz 05 – Borussia Dortmund:
4,20 – 3,80 – 1,83

Köln – TSG Hoffenheim:
2,80 – 3,40 – 2,50

Sportwetten Bonus für die Bundesliga

Wer zusätzlich seine Sportwetten auf die Bundesliga platzieren möchte und dabei einen Sportwetten Bonus einsacken möchte, der kann gerne auf unserer Bonus-Seite vorbei schauen.
Den Link zu der Seite findet ihr hier 👉 Sportwetten Bonus | Wettanbieter Bonus auf einen Blick (sportwetten-olymp.com).
Derzeit kann man bei unserem Partner Winamax eine risikofreie Wette im Wert von bis zu 100€ einsacken.
Hier gelangt ihr zu Winamax👉 Risikofreie Wette bei Winamax!
Haltet euch beim Spielen an die Richtlinien zum verantwortungsvollem Umgang mit Glücksspiel und setzt nur so viel, wie ihr auch bereit seit zu verlieren.

*Glücksspiel kann süchtig machen. Teilnahme ab 18 Jahren. AGB der Wettanbieter gelten. 
Hilfe unter https://www.check-dein-spiel.de/

Neuste Blogs